Home
Sommerkatalog  2017
Urlaubsideen
Gesundheit - Kur - Wellness
Flusskreuzfahrten
Schmetterling-Reisen
Last Minute Angebote
Barrierefreies Reisen
Auswärtiges Amt
 
Email
Infos bestellen
Reiseanmeldung
Reisebedingungen
Impressum
 
Kuraufenthalt in Karlsbad

Zu Gast im größten böhmischen Kurort

Willkommen im größten und bekanntesten Kurbad Böhmens. In Karlsbad kurten und trafen sich im 18. und 19. Jahrhundert Kaiser, Könige, Zaren, Politiker und Staatsmänner. Besonders prachtvoll uns sehenswert sind die Alten und Neuen Kolonnaden und das Kurviertel mit prächtigen Fassaden. Bis heute sind hier über 6 Millionen Kurgäste aus aller Welt behandelt worden. In und um Karlsbad entspringen aus über 80 Stellen heiße hydrogencarbonat -, sulfat- und natriumchloridhaltige Säuerlinge mit Temperaturen zwischen 30 °C und 72 °C. Ursprünglich bestand die Kur aus übermäßigem Baden im Heilwasser. Seit dem 17. Jahrhundert jedoch überwiegen die Trinkkuren. Die größte und ergiebigste Quelle ist der berühmte Sprudel ("Vridlo"), bei dem bis zu 2.000 l Mineralwasser pro Minute empor springen. Insgesamt sind 26 Quellen bekannt, dreizehn von ihnen werden zu Heilzwecken eingesetzt. Diese Heilquellen werden für Trinkkuren, Bäder und Spülungen angewandt. Naturgas, Schlamm und Moor werden für weitere Kuranwendungen eingesetzt.

 

Heilanzeigen:
  • Diabetes mellitus
  • Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes
  • Gicht
  • Stoffwechselstörungen
  • Übergewicht

Kontraindikationen:
Infektionskrankheiten, unbehandelter Bluthochdruck, bösartige Tumore, Zustände nach Thrombose, Harn- und Stuhlinkontinenz, Schwangerschaft, Überfunktion der Schilddrüse.

Behandlungsmethoden:
Trinkkur, Gasinjektionen, verschiedene Massagen, Gesundheitsgymnastik, Perl- und Mineralbäder, Moor- und Fangopackungen, Inhalation, Parafango, Magnetotherapie, Kryotherapie, diverse Formen der Elektrotherapie, Spülungen mit Mineralwasser, Akupunktur, Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie und vieles mehr.

 

 

 

 

 

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise
Am frühen Morgen
beginnt die Anreise mit der Abholung an Ihrer Haustür. nach dem Umstieg in den Bus geht es weiter zum Treffpunkt. Mittags halten wir zum Mittagessen (im Preis bereits inklusive). Danach erwartet Sie der moderne Transferreisebus unseres Partners, der Sie direkt in Ihr Kurhotel bringt. Zimmerbezug und erstes Abendessen.

2. - 7./14./21. Tag: Kur- und Urlaubsaufenthalt

8./15./22. Tag: Rückreise
Nach dem Frühstück Rückfahrt im modernen Transferreisebus zum Treffpunkt und Mittagessen (im Preis bereits inklusive). Anschließend Umstieg und Rückreise, Transfer bis zu Ihrer Haustür.

Grundleistungen

  • An- und Abreise im modernen Fernreisebus
  • Haustürabholung
  • Jeweils ein Mittagsimbiss und ein Getränk bei der Hin- und Rückreise
  • 7/14/21 x Übernachtungen mit Frühstücksbuffet in der gebuchten Zimmerkategorie
  • 7/14/21 x Abendessen im Rahmen der Halbpension wie beschrieben
  • Ärztliche Eingangsgespräch
  • Mindestens 10 Kuranwendungen pro Woche nach ärztlicher Vorgabe
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Möglichkeiten zur Buchung von Ausflügen vor Ort
  • Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt

Ihre persönliche Betreuung vor Ort

  • 24h-Notruf-Telefon
  • regelmäßige Sprechstunden

 Kutschenfahrt durch Karlsbad

 



Zu den Hotels >>>